Basisinformationen
Name

Ingrid Raßelenberg

Webseite

http://www.zahlenphysik.at

Über die Person / das Unternehmen
Informationen:

Ingrid Raßelenberg bietet den lebendigen Zugang in die Welt der Zahlen und ihren Bewusstseinsqualitäten in Form von Vorträgen, Seminaren und Einzelberatungen.

Die Lehre vom Schöpfungsbewusstsein

ZAHLEN – BEGEGNUNG MIT DER GÖTTLICHKEIT

Schöpfung ist Ausdruck von Bewusstsein. Bewusstsein entfaltet sich in Zyklen und Dimensionen (zusammenfassende Wirk- oder Spielräume) mit spezifischen Potentialen, Eigenschaften und Erscheinungsformen.

Zahlen sind die inneren, geistigen, schöpferischen Wirkkräfte, nach denen Bewusstsein in einer verständlichen, kosmischen Ordnung sich entfaltet und realisiert.

Das Lesen der Zahlen ist das erste Urbild des Geistes.” Nikolaus Cusanus

Der Inhalt unseres Lebens und Seins, unser Selbst- und Weltbild, offenbart sich durch die Zahlenphysik. Durch sie begreifen wir unsere Bewusst-werdung bis zum höchsten individuellen Reifegrad, dem Heiligen Schöpfungsbewusstsein.

Die Wissenschaft der Zahlenphysik ermöglicht das Erkennen wirksamer Lebensgesetze.

“Ihre Geschenke sind Klarheit, Einsicht, Sicherheit, Gelassenheit, Offenheit,
Lebensfreude und ein neues Verständnis für Fülle…

…vor allem aber Liebe zum eigenen machtvollen Leben!”

Zur Person

Ingrid Raßelenberg
geboren am 3.3.1951 in Bad Kreuznach (Deutschland),
lebt seit 1999 in Österreich.

Viele Jahre war sie selbständige Unternehmerin und Managerin
im Bereich EDV-Einsatz im Gesundheitswesen.
Seit 1987 beschäftigt sie sich intensiv mit wissenschaftlichen und spirituellen Themen.
1996 begann sie mit ihren Studien über Zahlen und Zeit.
Dabei erkannte sie den Zusammenhang von Zahlen, Zeit, Bewusstsein und Realität.

Seit 1998 begleitet sie mit ihren Vorträgen die ‚Maya-Schule’, das
wissenschaftlich spirituelle Forum von Johann Kössner in Heidenreichstein.